Infos zu unserer Kanutour am 26.06

Es ist so weit. Die Tour ist gebucht und am kommenden Sonntag geht es los. Wir sind eine schöne Gruppe von 25 Teilnehmern und werden mit ungefähr 8 Canadiern unterwegs sein.
Damit alle gut vorbereitet sind, habe ich hier noch ein paar Infos für euch.

Anreise:

Wir werden uns alle um 09:45 Uhr in Volkach beim Bootsverleih treffen. Ihr könnt gerne in Fahrgemeinschaften Anreisen. Bitte sprecht euch hierzu untereinander ab.

Waterwalker
Ländestraße 3
97332 Volkach

Ablauf:

Um 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr bekommen wir unsere Schwimmwesten, Boote und die Boot- und Paddeleinweisung. Dann werden wir bis ca. 15 / 16 Uhr unterwegs sein.
Wir können nach belieben an die Ufer gehen und natürlich auch baden. Anschließend werden wir vom Veranstalter abgeholt und wieder zurück zu unseren Autos gebracht.

Ausrüstung:

Da das Kanu fahren keine trockene Angelegenheit wird, sollten alle Badesachen anhaben. Also Schutz gegen die Sonne sollten alle eine Kopfbedeckung und ein T-Shirt an haben. Wenn möglich auch eine schnell trocknende Hose. Das gleiche gilt auch für die Schuhe. Wichtig ist auch viel Trinken und etwas zu Essen.

Bitte bringt alle Wechselkleidung mit. Da wir nach dem Paddeln ja wieder mit den Autos nach Hause fahren. Unnötige Wertsachen bitte zuhause oder im Auto lassen, da diese Nass werden können oder gar verloren gehen.

Packliste:

– Badekleidung
– Kopfbedeckung
– T-Shirt fürs Wasser
– Badeschuhe
– Sonnencreme
– evt. Sonnenbrille
– Trinken (.ca 2-3 Lieter pro Kopf)
– Brotzeit (für das Picknick)
– Wechselkleidung
– Badetuch zum abtrocknen
– sonstiges

Abenteuer:

Da es sich um eine Kanutour mit einer Jugendgruppe handelt ist das Nass spritzen, Entern und auch Kentern von anderen Kanus erlaubt! Es wird aber voraussichtlich zwei Kanus geben, die nicht Nass gemacht oder angegriffen werden dürfen. In diesen Kanus werden wir das Material und die Wertsachen aufbewahren. Dazu werden wir uns aber vor Ort absprechen.

Falls wir Nichtschwimmer mit dabei haben sollten müssen wir das dem Veranstalter zu Anfang mitteilen, da diese spezielle Schwimmwesten bekommen.

 

Falls noch Fragen aufkommen oder etwas nicht ganz klar ist, könnt Ihr euch jederzeit an uns wenden.

Woody


«